Cuneros.de Forum

    Autor Thema: 3D Drucker  (Gelesen 615 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Herby

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 525
    • Karma 0
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #15 am: März 18, 2019, 06:55:10 »
    Ok das kann ich soweit verstehen wenn es im Gewerblichen sich abspielt aber hier schreiben ja auch viele Private User die so ein Teil haben ???
    Mir könnte man so ein schenken und ich wüsste nichts mit anzufangen :D

    Offline MrChicken

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 57
    • Karma 10
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #16 am: März 20, 2019, 23:22:58 »
    Manche drucken damit zuhause auch Figuren oder Rüstungen á la Star Wars aus. Man kann damit auch Ersatzteile drucken (Batterieklappe von der Fernbedienung, der Türkontakt im Kühlschrank für das Licht usw.)

    Man kann damit halt kreativ sein. Was basteln. Oder eben auch industriell. Da werden 3D Drucker in den nächsten Jahren noch richtig interessant werden. Da gibt es für den Kunden dann nicht mehr das Produkt von der Stange, sondern individuell gefertigte Bauteile.

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 8897
    • Karma 78
    • Treuhand-Mod
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #17 am: März 22, 2019, 06:58:39 »
    Viele Modellbauer nutzen den 3D-Drucker für ihre Modelle.
    Gruß
    Wanderfalke

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 826
    • Karma 5
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #18 am: März 22, 2019, 19:40:11 »
    wo bekommt man den am besten / einfachsten Programme oder vorgefertigte Systeme die auch etwas taugen?
    Mfg
    locke

    Offline Moritz

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3383
    • Karma 69
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #19 am: März 27, 2019, 07:00:42 »
    Die NASA wird in Zukunft auf dem Mond und Mars größere Modele von 3D Druckern einsetzen, um zum Beispiel Wohnmodule vor Ort, entweder Ferngesteuert oder durch Roboter bedient, herzustellen.
    Als Material werden dann jene genutzt, die man vor Ort finden kann. (Mondstaub, Marssand oder andere Mineralien)

    Im privaten Bereich macht ein 3D Drucker für mich keinen Sinn und deshalb besitze ich auch keinen.

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 826
    • Karma 5
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #20 am: März 27, 2019, 21:15:56 »
    was die NASA macht ist das eine

    ;D

    (Wir im Sauerland machen es besser    ;D   )


    Aber haben möchte ich trotzdem einen. Und mir fallen verdammt viele Spielereien ein die man damit machen kann.

    Insofern man einfach an die benötigten Steuerprogramm kommt.
    Mfg
    locke

    Offline blues

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 179
    • Karma 13
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #21 am: März 27, 2019, 21:30:08 »
    also ich wünsche mir schon lange einen 3d drucker
    habe aber genauso lange angst vor der technik
    keinerlei erfahrung mit 3d und der entsprechenden technik
    werde mir wohl mal die passende literatur einverleiben

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 826
    • Karma 5
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #22 am: März 28, 2019, 19:00:41 »
    geht mir ja genauso, deswegen suche ich ja hilfreiche Kommentar

    (sonstige Kommentare kommen sowieso      :P    )
    Mfg
    locke

    Offline djolaf64

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 1260
    • Karma 18
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #23 am: März 28, 2019, 19:10:33 »
    mein Kollege hat einen, den frage ich am Montag mal, der kennt sich echt gut aus und ist begeistert...

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 8897
    • Karma 78
    • Treuhand-Mod
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #24 am: März 28, 2019, 19:18:55 »
    Dann bin ich mal auf seine Aussage gespannt.
    Gruß
    Wanderfalke

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 826
    • Karma 5
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #25 am: März 28, 2019, 20:41:16 »
    .... ich auch....!
    Mfg
    locke

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 8897
    • Karma 78
    • Treuhand-Mod
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #26 am: März 28, 2019, 22:52:28 »
    Damit wären wir dann schon zu zweit. :-)
    Gruß
    Wanderfalke

    Offline Moritz

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3383
    • Karma 69
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #27 am: März 29, 2019, 01:43:52 »
    Ich schließe mich auch mal an und denke zugleich über einen 4D Drucker nach. Zeit spielt dabei keine Rolle mehr...

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 826
    • Karma 5
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #28 am: März 29, 2019, 21:03:32 »
    hätte fast geschrieben dann sind wir zu dritt, aber geh und such den 4 D Drucker sonstwo

    ;D
    Mfg
    locke

    Offline Moritz

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3383
    • Karma 69
    Re: 3D Drucker
    « Antwort #29 am: April 16, 2019, 09:28:37 »
    Inzwischen kann man auch Menschliches Gewebe und Co dazu benutzen, um ein Menschliches Herz zu drucken. Der Anfang ist gemacht, denn Israelische Forscher haben ein kleines Miniexemplar bereits gedruckt. Es ist zwar "noch" nur so groß wie ein Hasenherz, könnte aber ein Meilenstein in der Herzchirurgie sein.
    Wenn ein Patent ein neues Herz braucht, und dieses dann aus dem Gewebe des Patienten per 3D Druck hergestellt wird, wird die Gefahr des Abstoßens zu 100% eleminiert.
    Mehr Infos dazu gibt es HIER.