Cuneros.de Forum

    Autor Thema: king-casino.de - nur die besten Slots!  (Gelesen 2025 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3332
    • Karma 34
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #45 am: Februar 09, 2019, 14:58:02 »
    ... da diese für nichts relevant ist.
    Außer eventuell für den User.
    Vielleicht spornt es den User ja an, wenn er seine AP sieht.
    Gruß
    Wanderfalke

    Offline zruF

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 100
    • Karma 9
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #46 am: Februar 10, 2019, 23:29:01 »
    Bei den Gutscheinen gibt es diese Anzeige, aber total unintuitiv sie dort mit reinzupacken. Eine viel schönere Variante finde ich die GesamtApz und TagesApz direkt auf der Seite irgendwo mitreinzupacken. Einen Bereich unter der Aktivitätsstufe beispielsweise. Denn wie Wanderfalke schon meinte, haben die AP schon eine gewisse Relevanz für den User ;)

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #47 am: Februar 11, 2019, 14:21:39 »
    Die Tages-AP sind ausschließlich bei den Gutscheinen relevant, deshalb gibt es dort die Anzeige. Macht Sinn, oder? ;)

    Die Gesamt-AP sind irrelevant, deshalb gibt es auch diese Anzeige nicht. Wenn du in eine Bar gehst, bekommst dort auch keine Statistik ausgehändigt, wieviel Bier du dort schon getrunken hast. Oder im Kino, wieviele Filme du schon dort gesehen hast.
    Für den persönlichen Anreiz gibt es den Wochenbonus, die Level und die Rallys. Und überall dort werden die relevanten Informationen angezeigt:
    - Tages-AP bei den Gutscheinen, da manche Gutscheine Tage-AP Voraussetzungen haben.
    - AP für bestimmte Zeiträume bei den Rallys, da diese dort für die Platzierungen relevant sind.
    - Raketen-Anzeige (letzte Woche, aktuelle Woche) beim Wochenbonus, da diese dort relevant sind.

    Es gab nun noch folgende Neuerungen:
    Bei den Jackpots und den Gewinnerlisten werden immer die angezeigt, die der eigenen Account-Währung entsprechen.
    Da einige User aber auch sehen wollen, was so bei den anderen Währungen an Jackpots und Gewinnen da ist, kann man die Anzeige temporär umschalten. Dazu gibt es über der Tabelle 3 Links, mit denen man sich die anderen Währungen anschauen kann.

    Des weiteren wurde eine dynamische Wochen-Rally gestartet, die bis Sonntag geht. Viel Spaß damit!

    Offline zruF

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 100
    • Karma 9
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #48 am: Februar 11, 2019, 15:31:15 »
    Die GesamtApz sind durchaus bei der Suche eines Werbers interessant. Die Stufen sind da leider nicht aussagekräftig, da die mit der Zeit wieder verfallen. 

    Offline whiterum1975

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 64
    • Karma 4
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #49 am: Februar 11, 2019, 15:43:40 »
    1. Ist nicht Dein ernst, oder?

    2. Hat man mit Cuneros die gleichen Einsätze wie mit Losen?
    3. Hat man mit Cuneros die gleichen Mega-Durststrecken wie im Lose-Bereich?
    die durststrecken sind noch viel schlimmer,schon x mio verspielt und die ausschütung ist zum k...

    Offline whiterum1975

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 64
    • Karma 4
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #50 am: Februar 11, 2019, 15:50:05 »
    Wo sehe ich meine gesamt AP?
    soll man nicht wissen mit man seine ausschütungs quote nicht ausrechnen kann...(wie schlecht die ist)

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #51 am: Februar 11, 2019, 15:54:13 »
    Nennt man Varianz bzw. Glück/Pech.
    "viel schlimmer" in Bezug auf Lose ist technisch nicht möglich, da dem Slot nicht bekannt ist, mit welcher Währung man spielt. Die Slots laufen 100% identisch. ;)

    Ansonsten würde ich empfehlen, die Einsätze zu reduzieren bzw. auf Slots mit geringerer Varianz zu wechseln, wenn einem das Risiko zu hoch bzw. evtl. Durstrecken zu lang sind.

    Allgemein in die Runde:
    Besteht hier Interesse an einer Ref-Rally? 

    Offline zruF

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 100
    • Karma 9
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #52 am: Februar 11, 2019, 16:11:04 »
    Ich muss leider auch sagen, dass die Seite für mich immer unattraktiver wird. Die Slots sind zwar gut gemacht und du hast da auch bestimmt viel Mühe reingesteckt, aber die Ausschüttungsquote ist ein Witz. Das verdirbt mir komplett den Spielspaß. Mag zwar sein, dass 1 User dann mal nen Faktor von 10.000 bekommt, aber x andere User stecken das Zeug dafür rein. Ich selber bin kein Großzocker, sondern spiele nur gelegentlich. Und wenn dann nach 2k-3k Spins immer noch keine Freispiele kommen, dann frag ich mich halt auch, ob da irgendwann überhaupt nochmal was kommt.

    Außerdem finde ich sehr bedauerlich, dass die Bonis schlichtweg immer schlechter werden. Du meintest, dass die Anforderung für die Stufen verringert worden sind. Ich habe ca. ne halbe Stunde auf mittlerem Einsatz gespielt und bin ca. 10% von Stufe 23 aufgestiegen. Ich hatte auch mal Stufe 60. Da ging das aber noch ein wenig flotter.

    Und der Daily Bonus ist halt auch ein Witz geworden. Das waren gerade mal 5 Mio Credits (noch auf Loseversion), wahrscheinlich nicht mal der Mindesteinsatz.
    Es gibt zwar hin und weg ein paar Rallies, aber sonst gibt es weder Monatsbonus noch einen Gameshop in dem man mit GesamtApz Freispiele kaufen kann. 
    Wie sich der Wochenbonus jetzt mit Freispielen entwickelt weiß ich nich, aber das was man letzte Woche für bekommen hat, war ebenfalls ein Scherz. Das waren bei 1000 Spins auf 100 Einsatz (100000 Cuneros) gerade mal 500 zum verzocken, sprich 0,5% vom Umsatz.

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #53 am: Februar 11, 2019, 16:48:06 »
    Ich muss leider auch sagen, dass die Seite für mich immer unattraktiver wird. Die Slots sind zwar gut gemacht und du hast da auch bestimmt viel Mühe reingesteckt, aber die Ausschüttungsquote ist ein Witz. Das verdirbt mir komplett den Spielspaß. Mag zwar sein, dass 1 User dann mal nen Faktor von 10.000 bekommt, aber x andere User stecken das Zeug dafür rein. Ich selber bin kein Großzocker, sondern spiele nur gelegentlich. Und wenn dann nach 2k-3k Spins immer noch keine Freispiele kommen, dann frag ich mich halt auch, ob da irgendwann überhaupt nochmal was kommt.

    Die Ausschüttungsquote gehört zu den Besten, egal mit welcher Währung. Dass man mal Pech haben kann ist klar. Ich kann nur global sagen, dass über alle User hinweg die Quoten top sind.
    Wie dein Vorredner, hast du auch du hauptsächlich nur am Freaky Cakes gedreht. Es ist ja schön, dass der Slot gefällt. Aber es ist (und war schon immer) einer der riskanteren Slots. Dafür kann man mit etwas Glück auch mal Freispiele mit Faktor 2-3.000 erwischen.
    Und von sich immer auf allgemein zu schließen, ist schlichtweg falsch. Ich seh hier ja, dass einige User auch fett plus machen. Nur die melden sich dann natürlich nie. Schade. Aber ist wie immer, gemeckert wird sofort, gelobt eher weniger.

    Außerdem finde ich sehr bedauerlich, dass die Bonis schlichtweg immer schlechter werden.

    Diese Aussage ist nicht korrekt, da für die Level, wie bisher auch 1% ausgeschüttet werden.

    Du meintest, dass die Anforderung für die Stufen verringert worden sind. Ich habe ca. ne halbe Stunde auf mittlerem Einsatz gespielt und bin ca. 10% von Stufe 23 aufgestiegen. Ich hatte auch mal Stufe 60. Da ging das aber noch ein wenig flotter.

    Auch diese Aussage entspricht nicht den Tatsachen. Bleiben wir bei deinem konkreten Beispiel:
    Umsatzziel Stufe 60 vorher: 25 Mrd AP
    Umsatzziel Stufe 23 jetzt: 3,45 Mrd AP
    Heißt, deine Aussage ist einfach komplett falsch. Und selbst, wenn du jetzt auch auf Stufe 60 wärst:
    Umsatzziel Stufe 60 jetzt: 9 Mrd AP

    Es ging vorher also nicht flotter, sondern jetzt um ein vielfaches flotter als vorher!

    Und der Daily Bonus ist halt auch ein Witz geworden. Das waren gerade mal 5 Mio Credits (noch auf Loseversion), wahrscheinlich nicht mal der Mindesteinsatz.

    Ebenso eine falsche Aussage. Mindesteinsatz sind 3 Mio Lose-Credits. Des weiteren geht der Bonus in der Lose-Version hoch bis auf 3 Mrd Lose-Credits. In der Cuneros-Version bis auf 4.000 Cuneros-Credits.
    Einen absolut kostenlosen Bonus, ohne jegliche Voraussetzungen als Witz zu bezeichnen, da fehlen mir dann erneut die Worte.

    Es gibt zwar hin und weg ein paar Rallies, aber sonst gibt es weder Monatsbonus noch einen Gameshop in dem man mit GesamtApz Freispiele kaufen kann.

    Dafür gibt es ja seit neustem den Wochenbonus.

    Wie sich der Wochenbonus jetzt mit Freispielen entwickelt weiß ich nich, aber das was man letzte Woche für bekommen hat, war ebenfalls ein Scherz. Das waren bei 1000 Spins auf 100 Einsatz (100000 Cuneros) gerade mal 500 zum verzocken, sprich 0,5% vom Umsatz.

    Wie du erkennst, sind es ca. 0,5%. Und das ganz ohne Erhöhung der Gebühren! Klar, ich kann auch 10% ausschütten, aber dann muss man das direkt an den Slots in Form höherer Gebühren zahlen. Und dies ist hier eben NICHT der Fall.


    Versteht mich nicht falsch. Ich verstehe, dass man gefrustet ist, wenn man nicht viel Glück hat. Ich verstehe auch, dass man am liebsten jeden Tag nur gewinnen will. Aber man sollte den Blick auch mal aufs große Ganze lenken. Man spielt nicht nur alleine und nur weil man gerade Pech hat, heißt das nicht, dass alle User immer nur Pech haben.
    Es ist Fakt, dass wir die niedrigsten realen Gebühren haben. (ich könnte gerne mal vorrechnen, dass einige Seiten (vorallem im Losebereich) die User verarschen. Hab aber kein Bock auf Stress)
    Ich gebe mein Bestes, nicht nur die tollsten Spiele zu bieten, sondern auch möglichst viel wieder auszuschütten und Boni anzubieten. Mit dem neuen Wochenbonus sind wir absolut am Limit. Mehr ist ohne Erhöhung der allgemeinen Gebühren oder anderen Einsparungen nicht möglich.

    Wenn man berechtigte Kritik, am besten mit einem Verbesserungsvorschlag hat, habe ich immer ein offenes Ohr. Nicht alles kann ich umsetzen, da ich Dinge beachten muss, die man als User nicht sieht. Aber ich gebe immer mein Bestes, möglichst alle Wünsche zu erfüllen.
    Den Wunsch, dass man nur noch gewinnen will, würde ich gerne erfüllen, geht aber natürlich nicht. Es wird immer jemand geben, der auf irgendeiner Seite gerade mehr Pech hat, als viele anderen.
    Selbst eine Seite die 0% Gebühren hat, heißt 100% ausschüttet, hätte genauso User, die eben gerade nicht auf die 100% kommen, da sie Pech haben und nicht die richtigen Symbole kommen.
    Um noch ein Beispiel aufs normale Leben zu bringen: Stellt euch vor, 5 Leute stehen zusammen und jeder darf 6 mal würfeln. Statistisch sollte jeder 1 mal die 6 würfeln. Real wird es aber passieren, dass manche keine 6 würfeln und andere dafür mehrere 6er würfeln.
    Nix anderes ist es beim zocken. Es ist einfach nur Glück/Pech=Zufall, ob die richtigen Symbole kommen.

    So zum Beispiel ein Cuneros-Spieler, der gestern sehr viel Glück hatte und bei einigen AP eine Gesamt-Quote von 127,89% erreichte. Und solche User gibt es einige. So wie es eben auch einige gibt, die wirklich viel Pech haben und gerade richtig schlechte Quoten einfahren.
    So geht es mir dann übrigens auch als Betreiber. Denn schauen wir uns zum Beispiel den DéJà-Vu Slot an, hatte dieser gestern eine Quote von 136,08%. Heißt, ich musste mehr ausschütten, als ich eingenommen habe. Das passiert dann nicht nur für 1 Slot, sondern an manchen Tagen auch global auf alle Spiele gesehen. Natürlich kommen die Slots langfristig auf ihre Quoten, weshalb ich solche Phasen (ähnlich wie als Spieler) aushalten muss, weil es dann auch mal wieder anders laufen wird.

    So ist das eben mit dem Zufall. Es ist aber nicht fair, dann einfach Dinge zu behaupten, die zum Teil nicht den Fakten entsprechen und zum anderen Dinge, wie beschrieben, außer Acht lassen.

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3332
    • Karma 34
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #54 am: Februar 11, 2019, 17:34:16 »
    @Tobias

    Ich gebe Dir weitgehend Recht, aber der "neue" FreakyCakes ist echt ne Zumutung.
    Die beiden alten waren von den FS (mal abgesehen von der x1 *g*) um Längen
    besser. Da kamen wenigstens mal hin und wieder mal FS die Spaß gemacht haben.

    Der Neue FC bringt kaum noch FS, die Durststrecken sind enorm (egal bei welchem
    Einsatz). Kurzum: Der macht absolut keinen Spaß.
    Und ja, ich habe mit entsprechend hohem Einsatz (vor dem zurück rudern) auch mal
    nen hohen Win gehabt. Dennoch ist der Spaß-Faktor unterirdisch.

    P.S.: Sieh es als Kritik an. ;)

    Gruß
    Wanderfalke

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #55 am: Februar 11, 2019, 17:41:55 »
    Danke, das ist auch Kritik, mit der ich was anfangen kann.

    Zur Erklärung: alleine dadurch, dass x1 wegfällt, sind die FS im Durchschnitt höher, als vorher. Dass sich also an den FS ansich etwas verändert hat, ist logisch.
    Trotzdem gehört der Slot zu den beliebtesten Slots, auch nach der Umstellung. Es gibt also User, die daran Gefallen finden.
    Es gibt evtl. User, die früher auf den Freaky Cakes light ausgewichen sind, da ihnen der normale Freaky Cakes zu riskant war. Diese spielen nun den normalen Freaky Cakes und haben natürlich das volle Risiko. Dass es den light nicht mehr gibt, hat konzeptionelle Gründe. Der light wurde damals nur geboren, da wir vor 5 Jahren noch sehr wenige Slots hatten.

    Wem der Freaky Cakes nun zu riskant ist, kann doch gerne mal einen der anderen tollen Slots versuchen. Und es ist nicht zuviel verraten, wenn ich sage, dass wir derzeit bereits am nächsten Slot arbeiten. Da fließt sowas natürlich ein, dass dieser nicht so extrem riskant wird, wie der Freaky Cakes.
    Trotzdem ist es natürlich immer schwer, die richtige Mischung zu finden. Einige lieben es sehr riskant und andere finden es dann viel zu riskant. Deshalb gibt es ja aber auch eine breite Slot-Auswahl, die wir gerne noch vergrößern wollen.

    Offline 19Christian92

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 664
    • Karma 31
    • Bei Fragen -> PN :)
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #56 am: Februar 11, 2019, 18:12:16 »
    @Tobias
    Ich gebe Dir weitgehend Recht, aber der "neue" FreakyCakes ist echt ne Zumutung.
    Ich stimme leider zu.
    Ich habe nichts mehr auf der Seite was mir Spaß macht.
    Bin ja nicht erst seit gestern auf der Seite, es gibt ja leider keine Gesamt-AP Anzeige aber ich denke, ich habe schon einigen Umsatz gemacht.

    Meiner Meinung nach haben die Games bei der Umstellung von Flash->HTML5 einiges an Qualität und Spielspaß verloren.
    Dazu kommen VIP, Pokale, Level, Rallyes, Raketen und was auch immer noch dazu.(ich weiß, da gibts mittlerweile 1,2 Sachen nicht mehr von aber es ist mir viel zu durcheinander).

    Schade, aber gut - Geschmäcker sind unterschiedlich. Ich habe da ja schonmal mit dir drüber geschrieben Tobias.



    Forum Regeln

    Slot-Engine in Progress :)

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #57 am: Februar 11, 2019, 18:47:29 »
    Meiner Meinung nach haben die Games bei der Umstellung von Flash->HTML5 einiges an Qualität und Spielspaß verloren.

    Die Qualität hat objektiv betrachtet definitiv zugelegt. Hier kommt der Spruch "der Mensch ist ein Gewohnheitstier" zur Geltung. Denn die Qualität ist definitiv um einiges höher als vorher.
    Umgestellt wurden bisher 3 Slots (der Rest war neu). Freaky, DéJà-Vu, Starlight. Der Starlight entspricht dem bisherigen Starlight, nur dass der Jackpot weggefallen ist. Damit wurde die Quote an dem Spiel sogar erhöht. Spielspaß kann hier also nicht abgenommen haben, da das Spielverhalten identisch bzw. höher ist, als vorher. DéJà-Vu hatte vorher Freispiele und wurde NICHT angenommen. Da sieht es seit der Umstellung definitiv besser aus, auch wenn er (meiner Meinung nach) unterschätzt wird. Der kann nämlich richtig tolle Gewinne geben!
    Der Freaky Cakes wurde von den Einstellungen verbessert, entspricht so ziemlich dem alten Freaky Cakes, mit leichten Änderungen in den Freispielen, um den fehlenden Multi 1 auszugleichen. (was aber Wunsch sehr vieler User war)
    Kann natürlich subjektiv trotzdem so sein, dass die 3 Slots dir nun weniger gefallen als vorher. Objektiv, wurden sie in jeder Hinsicht verbessert.

    Dazu kommen VIP, Pokale, Level, Rallyes, Raketen und was auch immer noch dazu.(ich weiß, da gibts mittlerweile 1,2 Sachen nicht mehr von aber es ist mir viel zu durcheinander).

    Ja, wir haben die letzten Wochen und Monate einiges ausprobiert. Wir haben aber auch einiges wieder zurück genommen und es ist nun ja kein Durcheinander mehr.
    Es gibt nun nur noch:
    - Rallys (allseits bekannt).
    - Wochenbonus (Raketen) entspricht quasi einem Monatsbonus (bekannt von anderen Seiten), nur dass man nicht mehr so lange warten muss.
    - Level (entspricht quasi einer AP-Vergütung)
    - Einzahlbonus (nur wer will) und Daily Bonus (gratis Geschenk jeden Tag)
    Die Einfachheit soll erhalten bleiben. Deshalb sind hier auch keine weiteren Änderungen geplant.

    Schade, aber gut - Geschmäcker sind unterschiedlich.

    Dem ist nichts hinzuzufügen und zeigt auch die unterschiedlichen persönlichen Nachrichten, die mich erreichen. Leider kann man es nie 100% allen Usern recht machen. Auch wenn ich täglich versuche, die Quadratur des Kreises hinzubekommen.  :D
    « Letzte Änderung: Februar 11, 2019, 18:49:17 von tobias1985 »

    Offline zruF

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 100
    • Karma 9
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #58 am: Februar 11, 2019, 21:06:14 »
    Danke @tobias1985, dass du dir die Zeit genommen hast, um auf meine Kritikpunkte einzugehen. Ich sehe selbst ein, dass die Kritik nicht konstruktiv war, sondern ein bisschen Gemecker beinhaltet hat ;)

    Wie dein Vorredner, hast du auch du hauptsächlich nur am Freaky Cakes gedreht. Es ist ja schön, dass der Slot gefällt. Aber es ist (und war schon immer) einer der riskanteren Slots. Dafür kann man mit etwas Glück auch mal Freispiele mit Faktor 2-3.000 erwischen.
    Und von sich immer auf allgemein zu schließen, ist schlichtweg falsch. Ich seh hier ja, dass einige User auch fett plus machen. Nur die melden sich dann natürlich nie. Schade. Aber ist wie immer, gemeckert wird sofort, gelobt eher weniger.

    Stimmt! Den Freaky Cakes habe ich in letzter Zeit vermehrt gespielt. Und wie die anderen gesagt haben, macht der leider gar keinen Spaß mehr. Aber das ist okay. Der Slot hat eine hohe Varianz und damit geht man ein gewisses Risiko ein.

    Allerdings habe ich auch schon andere Slots probiert. Der Saloon beispielsweise ist meiner Meinung nach auch ein Slot mit einer hohen Varianz. Es gibt definitiv öfter Freispiele als am Freaky Cakes, allerdings spucken 80% der Freispiele vllt Einsatz x20 - x50 aus. <- Meine Einschätzung. Was deine Statistiken sagen, weiß ich nicht.
    Genauso Ganja Island. Ich habe auch schon mehrere x1000 Spiele an diesem Slot gemacht, ohne überhaupt Freispiele gesehen zu haben.

    Welche Slots haben deiner Ansicht denn eine recht niedrige Varianz und lassen sich auch für Gelegenheitszocker mit hohem Spaß spielen?


    Ebenso eine falsche Aussage. Mindesteinsatz sind 3 Mio Lose-Credits. Des weiteren geht der Bonus in der Lose-Version hoch bis auf 3 Mrd Lose-Credits. In der Cuneros-Version bis auf 4.000 Cuneros-Credits.
    Einen absolut kostenlosen Bonus, ohne jegliche Voraussetzungen als Witz zu bezeichnen, da fehlen mir dann erneut die Worte.

    Gut, mit Mindesteinsätzen habe ich mich nicht sonderlich beschäftigt. Ich wollte dir mit meiner Kritik am "kostenlosen" Bonus auch nicht die Worte rauben. Schön, dass es diesen gibt. Allerdings solltest du mal ein wenig aufpassen, mit was du immer wirbst. Ich erinnere mich noch an eine Aussage vor einiger Zeit aus dem Klammforum von dir. Du sagtest, der Bonus sei erhöht worden und es gäbe nun immer den vollen 7- Tage Bonus. Komisch, dass ich seit dieser Umstellung immer nur die Hälfte bekommen habe. Das waren damals 400-500 Mio Lose. Und das war bevor der Kurs noch nicht ganz im Keller war! Schon komisch, dass man mittlerweile mit Level 23 "nur" noch ca. 5 Mio Credits bekommt. Du könntest ja mal Rechnung der Ausschüttung online stellen. <- Verbesserungsvorschlag ;)

    Wie du erkennst, sind es ca. 0,5%. Und das ganz ohne Erhöhung der Gebühren! Klar, ich kann auch 10% ausschütten, aber dann muss man das direkt an den Slots in Form höherer Gebühren zahlen. Und dies ist hier eben NICHT der Fall.

    Seh ich genauso! Es ist schön, dass möglichst viel wieder an die User ausgeschüttet wird. Leider habe ich einfach nicht das Gefühl, dass wieder irgendwas zu mir zurückkommt, nachdem ich meine Lose dort verzockt habe. Das ist meine alleinige subjektive Einschätzung. Wenn ich deine Seiten einfach mal mit diversen anderen Seiten vergleiche auf denen es z.B. Aktivgutscheine, Monatsbonuse oder auch ein Gameshop gibt, dann habe ich einfach das Gefühl, dass nichts auf king-casino.de bei rum kommt. Das macht mir als User einfach keinen Spaß ;)

    Erneuter Verbesserungsvorschlag: Wie wäre der Wiedereinführung vom Monatsbonus oder evt. einem Adventskalender?


    Ich wollte von meinem Glück auf deiner Seite jetzt auch nicht unbedingt auf die Allgemeinheit schließen. Das ist in meinem vorherigen Post vielleicht nicht ganz rausgekommen. Ich sehe für mich selber einfach keinen Grund mehr auf deiner Seite zu zocken.
    Die Slots gefallen mir richtig gut. Die Freispiele machen Spaß und die Slots sind vielfältig. Eigentlich die perfekten Bedingungen für eine Zockseite. Allerdings vergrault mich die !für mich! geringe Ausschüttungsquote und die derart geringen "Bonuse".

    Seh das ganze nicht als Angriff, sondern als eine Art Anregung ;-) Falls nicht, sollte es aber auch nicht so gravierend sein mich als "Gelegenheitszocker" zu verlieren. Es gibt ja trotzdem genug, die fleißig auf deiner Seite zocken :-)

    Offline tobias1985

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 85
    • Karma 18
    Re: king-casino.de - nur die besten Slots!
    « Antwort #59 am: Februar 11, 2019, 21:30:31 »
    Welche Slots haben deiner Ansicht denn eine recht niedrige Varianz und lassen sich auch für Gelegenheitszocker mit hohem Spaß spielen?

    Alle Slots ohne Jackpot, da diese eine deutlich höhere Direkt-Ausschüttung haben.

    Ich erinnere mich noch an eine Aussage vor einiger Zeit aus dem Klammforum von dir. Du sagtest, der Bonus sei erhöht worden und es gäbe nun immer den vollen 7- Tage Bonus. Komisch, dass ich seit dieser Umstellung immer nur die Hälfte bekommen habe. Das waren damals 400-500 Mio Lose. Und das war bevor der Kurs noch nicht ganz im Keller war! Schon komisch, dass man mittlerweile mit Level 23 "nur" noch ca. 5 Mio Credits bekommt.

    Das ist teilweise korrekt. Aber natürlich erkläre ich das gerne:
    Der Daily Bonus orientiert sich automatisch an den vorhandenen Einsätzen. Das ist deshalb so gelöst, da er sich damit automatisch im Verhältnis anpasst. Da die Einsätze im Lose-Bereich mit dem letzten großen Update reduziert wurden (statt 5 Mio - 4 Mrd sind es aktuell 3 Mio - 3 Mrd), ist auch der Daily entsprechend leicht geringer.
    Der Daily orientiert sich an den Level, wie du korrekt erkannt hast. Ich hatte ja an Beispielen gezeigt, wieviel schneller die Level seit der Umstellung erreicht werden. Das gilt im Übrigen für ALLE Level und die Schwierigkeit von Level zu Level nimmt nur minimal zu. Das bedeutet, man erreicht sehr viel schneller hohe Level. Entsprechend wurde auch angepasst, mit welchem Level man welchen Daily Bonus bekommt.

    Seh ich genauso! Es ist schön, dass möglichst viel wieder an die User ausgeschüttet wird. Leider habe ich einfach nicht das Gefühl, dass wieder irgendwas zu mir zurückkommt, nachdem ich meine Lose dort verzockt habe. Das ist meine alleinige subjektive Einschätzung. Wenn ich deine Seiten einfach mal mit diversen anderen Seiten vergleiche auf denen es z.B. Aktivgutscheine, Monatsbonuse oder auch ein Gameshop gibt, dann habe ich einfach das Gefühl, dass nichts auf king-casino.de bei rum kommt. Das macht mir als User einfach keinen Spaß ;)

    Verstehe ich. ABER, du musst auch bedenken, dass solche Boni über Gebühren finanziert werden. Je Höher solche Boni sind, desto niedriger sind die direkten Slot-Ausschüttungen.
    Statt dem Monatsbonus gibt es bei uns nun ja auch den Wochenbonus. Das ist nichts anders, mit dem Unterschied, dass du nur 1 Woche sammeln musst und nicht einen ganzen Monat. Du hast also schneller etwas davon.
    Der Bonusshop ist auf den Seiten, die du meinst, der Ersatz für die AP-Gutschrift. Bei uns gibt es stattdessen den Level-Bonus. Ist einfach nur eine andere Art von Bonus.
    Bei den Aktivgutscheinen gebe ich dir insofern Recht, dass wir da in letzter Zeit weniger getan haben. Doch auch das muss irgendwie finanziert werden.
    Ich nehme diesen Punkt aber gerne an und ich denke, es wird auch bald eine Aktiv-Gutschein-Aktion geben. ;)

    Erneuter Verbesserungsvorschlag: Wie wäre der Wiedereinführung vom Monatsbonus oder evt. einem Adventskalender?

    Wie geschrieben, haben wir den Monatsbonus in Form des Wochenbonus wieder eingeführt.
    Den Adventskalender bieten wir übrigens seit Jahren an. Im letzten Adventskalender gab es 20 Bio Credits (klamm-Lose) und zusätzlich 3.000 Euro in Form von Amazon-Gutscheinen.

    Seh das ganze nicht als Angriff, sondern als eine Art Anregung ;-) Falls nicht, sollte es aber auch nicht so gravierend sein mich als "Gelegenheitszocker" zu verlieren. Es gibt ja trotzdem genug, die fleißig auf deiner Seite zocken :-)

    In der Art und Weiße sehe ich das nicht als Angriff. Das war ein vernünftig verfasster Post, in dem du deine Kritik erklärt und Fragen formuliert hast. Damit kann ich dann auch was anfangen. An dem Zufall =Glück/Pech kann ich leider nichts ändern. Ich kann nur sagen, dass global gesehen, die Ausschüttungsquoten sehr gut sind. Wäre dem nicht so, wäre king-casino.de nicht das erfolgreichste Lose-Casino.
    Ich nehme mir jeden Userverlust zu Herzen. Sei es Kleinzocker, Gelegenheitszocker, regelmäßige Zocker, Highroller usw. Jeder User ist mir wichtig, da mir die Seite extrem am Herzen liegt und ich seit bald 6 Jahren mein Herzblut investiere. Jeder der mal den Support kontaktiert hat, weiß das, wieviel Zeit ich mir alleine dafür nehme.
    Deshalb tut es mir dann auch weh (ja tatsächlich) wenn Dinge geäußert werden, die nicht den Tatsachen entsprechen. Genauso nehme ich mir aber zu Herzen, wenn Kritik berechtigt ist und versuche, diese dann anzunehmen und Dinge zu verbessern. Auch wenn das nicht immer möglich ist, da ich immer das große Ganze betrachten muss und viele Dinge im Blick haben muss, die man als User nicht so wahr nimmt.