Benachrichtigung Gerade eben.

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Erstellt am: , Letzte Antwort: 21. Februar 2021 13:40

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Hevn69
      am 05.03.2020 11:59
      von  Hevn69  am
      Mafalda

      Deutschland hat ein Gese...



      Naja das sehe ich aber ein wenig anders. Grundsätzlich entscheiden ja erst einmal die Pharmaunternehmen welche Impfstoffe sie zur Zulassung anmelden wollen und welche nicht. Darüber hinaus setzt ein Gesetzt andere Vorschriften ja nicht zwingend ausser Kraft, so daß Einzelwirkstoffe die bislang nicht zulassungsfähig waren dies auch in Zukunft nicht sein werden.
      0
      0
      Beim laufen Coins verdienen mit deinem Handy
      Reich wird damit niemand aber spass machts schon.

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      djolaf64
      am 06.03.2020 13:08
      von  djolaf64  am
      ich bin froh das es das Gesetz jetzt gibt und hoffe auf die Umsetzung

      hier wurde ja schon heftig diskutiert und meiner Meinung muss man nicht gleich den Account kündigen, nur weil jemand nicht " meiner " Meinung ist, echt traurig solche Reaktion...trotzdem alles Gute
      0
      1

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Avatar
      am 06.03.2020 14:45
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Diskutieren und jemanden x mal seine Meinug vorhalten ist ein kleiner feiner Unterschied und selbst wenn dann andere User darum bitten damit aufzuhören wird weiter gemacht. Schlimmer als Kindergarten, ich kann Moritz bestens verstehen und auch die User die hier schon lange nichts mehr schreiben. Es werden dann nur noch 3-4 User überbleiben die sich überhaupt noch in einem Thread beteiligen, der Rest kümmert sich dann höchstens noch um Wetten, Refsuche oder Fun&spam. Sehr schade für die Macher der Seite, die es anders angedacht hatten, aber auch ich werde hier kaum noch schreiben, da auch ich sofort persönlich angegangen werde und das ständig. Den Anderen die dafür gesorgt haben dss Moritz weg ist und denen die den Rest der vernünftigen User mundtot gemacht haben, viel Spaß, zumindest können sie sich nun die Spucke für ihre Unterstellungen und persönlichen Angriffe sparen 🙂)

      Zu dem Gesetz, schon mal überlegt wenn, weil die Mutter arbeiten muß, ein Kind mit einem Jahr bereits in die Kita geht, was es bedeutet wenn es eine Impfung mit 3-4facher Virenlast bekommt? Auch an der Impfung sind schon einige Menschen gestorben. Ich zB hatte nach der Impfung 2 Wochen lang Ausschlag und Fieber und auch mein ältester Sohn war 3 Wochen krank danach und wir waren Beide schon ca 10 Jahre alt bei der Mehrfachimpfung. Dann überlegt mal wie es den Körper eines Säuglings belastet. Solange es keine Einzelimpfung gibt und solange Kinder die zuhause betreut werden keine Impfung brauchen, ist das Gesetz so nicht tragbar und ich hoffe dass das Gericht auch so entscheidet.
      2
      2

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Hevn69
      am 06.03.2020 14:54
      von  Hevn69  am
      Also meine Kids haben die Impfungen alle durch und da ist einfach null komma nix passiert. Klar gibt es Leute bei denen die auswirkung hat. Grundsätzlich gilt aber wenn du von der Impfung schon mal lässige 2 Wochen lang Probleme hast, dann war die wohl bitter nötig. Denn wenn dein Körper schon die Impfung nicht ordentlich weg steckt, dann wirst du sofern du dich mit einer der Krankheiten ansteckst mal richtig hinüber sein.

      Das Beispiel mit der armen alleinerziehenden Mutter ist doch populistischer Blödsinn. Die Mutter wäre bei ner Röteln, oder Mumps Infektion genauso blöde dran. Beim Impfen ist allerdings die Quote derer die danach flach liegen deutlich geringer als bei den tatsächlichen Krnakheiten.
      0
      0
      Beim laufen Coins verdienen mit deinem Handy
      Reich wird damit niemand aber spass machts schon.

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Avatar
      am 06.03.2020 15:03
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Es geht doch nicht um die arme Mutter, sondern um einen Säugling der mit dieser Mehrfachimpfung blastet wird. Ich bin kein Impfgegner aber es muß möglich sein Einzelimpfungen zu bekommen, dass so ein kleiner Körper das auch gut wegstecken kann und das Gestz ist auch nur für eine Impfung verpflichtend in Wahrheit aber verpflichtet es zu einer 3-4fach Impfung.
      Ich hatte übrigends, trotz Impfung, mit 34 Jahren Masern und in der Kindheit, genau wie meine Schwester, Mumps, obwohl wir auch dagegen geimpft waren 😉
      Das liegt aber fast 40 Jahre zurück, vielleicht sind die Impfstoffe heute zuverlässiger
      0
      0

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      hamufari
      am 06.03.2020 15:35
      von  hamufari  am
      der vorteil von mehrfachimpfungen ist doch der, das mit weniger injektionen gleich mehrere erreger bekämpft werden. und ein säugling wird mit einer mehrfachimpfung weniger belastet, als wenn es einer dieser krankheiten bekommt.
      und die impfstoffe sind heute in der tat besserund weniger belastend wie früher.
      0
      1
      Ich bin nicht faul, ich bin nur im Energiesparmodus

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Avatar
      am 06.03.2020 15:53
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Wenn ein Gesetz sagt ich bin zu einer Impfung gegen Masern verpflichtet, ist es nicht rechtens dass eine 3-4fach Impfung aufgezwungen wird und es ist natürlich für einen Säugling bzw für jeden Menschen belastender wenn er mehrere Viren mit mal, wenn auch in abgeschwächter Forum, verkraften muß. Ich möchte aber nun hier auch nichts mehr posten, ich nehme mich aus dem Forum aus besagten Gründen zrück und überlasse es euch, viel Spaß noch.
      0
      0

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      zruF
      am 06.03.2020 15:54
      von  zruF  am
      hamufari

      Und ein säugling wird mit einer mehrfachimpfung weniger belastet, als wenn es einer dieser krankheiten bekommt


      Das ist grundlegend richtig, aber ein Säugling hat so gut wie kein Immunsystem. Da ist noch so gut wie nichts entwickelt. Wenn jetzt 5 Impfstoffe auf einmal reingepumpt, wie soll das alles verarbeitet werden? Der Körper kommt gar nicht mehr hinterher gegen all diese Stoffe anzukämpfen. Und dann wundern sich die Leute wieso das Kind Autoimmunkrankheiten, wie Neurodermitis o.ä. entwickelt.
      Ich bin definitiv für eine Impfpflicht, aber nicht für Mehrfachimpfungen.
      2
      2

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Netterstern
      am 20.02.2021 22:01
      von  Netterstern  am
      Für mich Persönlich habe ich entschieden mich noch nicht Impfen zu lassen. Den es muss klar sein das ein neues Medikament/ Impfstoff bevor es auf dem Markt kommt 4 Phasen Durchlaufen muss. Dies ist leider bei dem Impfstoff zu Schnell gegangen. Und wir sehen, dass der Astrazeneca Impfstoff nicht ganz so zuverlässig ist. Sicher wird er von Experten Trotzdem als sicher eingestuft, jedoch bin ich der Meinung das es einige Zeit noch braucht bis es wirklich sicher ist..
      0
      0

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      djolaf64
      am 21.02.2021 10:02
      von  djolaf64  am
      wenn ich die Möglichkeit bekomme lasse ich mich auch impfen
      0
      1

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      WhiteStar
      am 21.02.2021 10:07
      von  WhiteStar  am
      sobald ich die Möglichkeit habe, 70 Jahre, 2 Herzinfarkte, 2 Schlaganfälle (aber topfit) lasse ich mich auch impfen
      0
      1

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      Laemmi
      am 21.02.2021 10:31
      von  Laemmi  am
      Ich hatte durch meinen Job die Möglichkeit bereits reinzurutschen. Hab am 5.2. meine erste Impfung bekommen. Am 5.3. ist der Termin für die 2. Impfung. Was ich sehr schade finde, die Impfung bedeutet leider nicht, dass ich andere nicht anstecken kann. Gerade das wäre mir in meinem Job aber wichtig gewesen.
      0
      0

      Impfpflicht !!! Impfen oder nicht Impfen

      der_Denny
      am 21.02.2021 11:08
      von  der_Denny  am
      Ja leider ist das nicht möglich. 
      du schützt dich nur selbst denke aus diesem Grund wurden auch erstmal die sehr sehr alten Mitbürger gewählt. Wäre es anders gewesen dann wären sich andere zuerst dran gewesen. 
      denke die maskenpflicht wird uns noch lange erhalten bleiben aber ich finde es nicht schlimm wir hatten nur letztes Jahr oft Probleme mit Verweigerer die meinten sie hätten ein Attest und müssten nicht aber rauchen dann und haben power für eine Diskussion. 

      mich bin froh wenn es alles wieder Richtung Normalität geht und man selbst hat auch gesehen das man mit weniger auch glücklich sein kann. 

      Heute stagnieren die zahlen ja wieder :/
      0
      0
      www.CuneroVerdienst.de
      Cuneros verdienen via Surfbar + Klickanzeigen + Jackpots

      Taschenrechner