Benachrichtigung Gerade eben.

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Erstellt am: , Letzte Antwort: 7. Dezember 2019 15:47

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Josey1208
      am 07.12.2019 11:13
      von  Josey1208  am
      Hi,
      es geht ja schon länger durch die Medien dass bei vielen verschreibungspflichtigen Medikamenten Lieferengpässe bestehen.

      Ich war vor einigen Tagen das erste Mal betroffen.  Ich muss ein Schildrüsenmedikament nehmen, es war jedoch nicht möglich die verschriebene Dosis zu bekommen. 
      Ich nehme normalerweise 100 mg, jetzt habe ich aber nur eine Packung mit 75 mg bekommen und muss sehen wie ich damit zurechtkomme. 

      Wart ihr auch schon von den Lieferengpässen betroffen?
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Moe2001
      am 07.12.2019 11:20
      von  Moe2001  am
      Ich habe es aus den Medien auch schon mitbekommen, da ich aber länger Zeit schon nichts mehr benötigt habe war ich zum Glück noch nicht betroffen.

      Ist aber schon irgendwie ein Armutszeugnis für Deutschland :(
      0
      0

      Weblose.fun post image | post image Cool-Casino.fun

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Avatar
      am 07.12.2019 11:27
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Leider bin ich auch betroffen..Musste mehrere Apotheken abklappern um meinen Blutdrucksenker zu bekommen..Wo ich ihn dann erhalten habe war es das letzte Medikament..
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      djolaf64
      am 07.12.2019 11:31
      von  djolaf64  am
      ich nehme mehrere Medikamente die reichen immer für ein viertel Jahr inzwischen hole ich das Rezept schon immer eine bis zwei Woche (n) bevor die Medikamente ausgehen. Habe leider auch schon die Erfahrung gemacht das manche Sachen nicht vorhanden waren.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Josey1208
      am 07.12.2019 11:40
      von  Josey1208  am
      Moe2001

      Ich habe es aus den Medien auch schon mitbekommen, da ich aber länger Zeit schon nichts mehr benötigt habe war ich zum Glück noch nicht betroffen. Ist aber schon irgendwie ein Armutszeugnis für Deutschland :(


      Da kann ich dir nur Recht geben. Ich habe gelesen andere Länder zahlen einfach mehr und werden dann eben als erstes beliefert. 

      djolaf64

      ich nehme mehrere Medikamente die reichen immer für ein viertel Jahr inzwischen hole ich das Rezept schon immer eine bis zwei Woche (n) bevor die Medikamente ausgehen. Habe leider auch schon die Erfahrung gemacht das manche Sachen nicht vorhanden waren.


      Das wurde mir in der Apotheke jetzt auch gesagt, dass ich mich schon 2-3 Wochen vorher melden soll, damit sie Zeit haben es zu beschaffen.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Chilli04
      am 07.12.2019 12:06
      von  Chilli04  am
      Ich selbst benötige fast nie Medikamente, hab also keine Probleme.
      Das Insulin meines Mannes war bisher immer verfügbar, aber falls es mal Probleme gibt, gäbe es Ersatzprodukte.

      Gibt extra eine gelbe Liste der Pharmaindustrie, wo Lieferengpässe aufgeführt werden, wann es wieder verfügbar ist und auch mögliche Alternativprodukte.

      https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Moe2001
      am 07.12.2019 12:10
      von  Moe2001  am
      Josey1208

        Ich habe gelesen andere...



      Ja, und die Produktion wird immer mehr im Ausland (China) gemacht und wenn da mal ein Werk nicht liefern kann, dann dauert es eben. Früher wurde viel mehr einfach in Deutschland hergestellt.
      0
      0

      Weblose.fun post image | post image Cool-Casino.fun

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Josey1208
      am 07.12.2019 12:46
      von  Josey1208  am
      Ja, aber ist doch trotzdem ein Armutszeugnis, wie du schon sagtest.

      Alle schauen nur ncch dass möglichst billig produziert wird, dass die Kunden dann die Leittragenden sind ist egal.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Moe2001
      am 07.12.2019 13:46
      von  Moe2001  am
      Ja, das stimmt leider. Aber vermutlich ist auf der anderen Seite auch der Kunde mit Schuld, da einfach dann lieber online bestellt wird und hauptsache immer günstiger. Dann sparen die Firmen eben in der Herstellung. Ist ja bei Lebensmittel auch so. Wer sich sein halbes Hähnchen für 2 Euro kauft darf nicht glauben, dass die Tiere ein tolles Leben hatten...
      0
      0

      Weblose.fun post image | post image Cool-Casino.fun

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Josey1208
      am 07.12.2019 13:50
      von  Josey1208  am
      Ja kann schon sein dass da was Wahres dran ist. 

      Andererseits finde ich bei Waren wie Medikamenten die lebenswichtig sein können, darf das nicht vorkommen.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Avatar
      am 07.12.2019 14:03
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Bei den verschreibungsflichtigen zahlst du bei Online-Apotheken genauso die Rezeptgebühr wie in der Apotheke vor Ort Moe..Günstiger sind nur die freiverkäuflichen Medikamente..Ich gehe aber auch lieber direkt in die Apotheke weil ich viele Medikamente habe die gekühlt werden müssen..
      Ausweichmedikamtente sind ja ok Chilli..Mein Blutdrucksenker ist auch ein Ausweichmedikament und war das letzte seiner Art..Da müsste der Arzt dann einen komplett anderen Wirkstoff verschreiben und man weiss nicht wie gut der wirkt und wie er vertragen wird.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Avatar
      am 07.12.2019 14:24
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Beim Rezept ja..Entweder 5 Euro oder 10 Euro..Für mich als Kunden bleibt der Preis für das Rezept gleich.. Ob Medikamente mit einem Privatrezept günstiger sind kann ich dir nicht sagen.
      0
      0

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Moe2001
      am 07.12.2019 15:14
      von  Moe2001  am
      Achso, aber für die Krankenkasse wird es dann weniger kosten vermute ich, oder?

      Bzw. wäre Interessant wie es bei Privat aussieht, da ist es bestimmt online günstiger...
      0
      0

      Weblose.fun post image | post image Cool-Casino.fun

      Probleme verschriebene Medikamente zu bekommen

      Josey1208
      am 07.12.2019 15:23
      von  Josey1208  am
      Also soweit ich weiss kosten verschreibungspflichtige Medikamente immer das selbe egal ob online oder Apotheke oder privat/gesetzlich.
      0
      0

      Taschenrechner