Benachrichtigung Gerade eben.

      Alles Rund um den Coronavirus

      Erstellt am: , Letzte Antwort: 18. Mai 2020 12:54

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 08:34
      von  Josey1208  am
      Ok das habe ich jetzt noch nicht gehört. Das ist ja mal eine postitive Nachricht bei dem ganzen Negativen.
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 11:51
      von  larimar  am
      Schlimm wie hier ständig versucht wird anderen an den Karren zu fahren..Da wird jeder Satz akribisch unter die Lupe genommen ob sich etwas findet womit man gegen den Schreiber austeilen kann..Bleibt doch mal beim Thema..

      Hat sich schon einmal jemand Gedanken gemacht wie es spätestens nach den Sommerferien in Deutschland aussehen könnte? Egal ob die Deutschen in Deutschland oder im Ausland Urlaub machen, die Touristen aus anderen Ländern kommen auch nach Deutschland und Europa..Da braucht es nur einen Infizierten in der Hotelanlage und X Personen fahren mit dem Virus nach Hause..

      Aber das ist unwichtig..Mit anderen streiten macht einigen ja mehr Spaß..Ich hoffe ihr könnt den Corona Virus alle gut umschiffen..

      Nun könnt ihr auf mich drauf hauen und meinen Text zerpflücken.
      1
      1
      Träume sind die Sonntage des Denkens..

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 12:24
      von  Josey1208  am
      Am Anfang dachte ich es wäre mehr Panikmache, aber jetzt sind ja auch in Europa schon Menschen gestorben. 

      Ich weiss gar nich mehr wie das damals bei der SARS-Epedemie war (da war ich noch Jugendliche), die war ja dann plötzlich auch vorbei?
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 14:53
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      larimar

      Schlimm wie hier ständig...



      Wäre schön, wenn du beim Thema bleiben würdest und dich nicht wie schon so oft darüber aufregst, was andere schreiben. Und das Wort "ständig" passt hier schon gar nicht rein.
      Und natürlich mache ich mir Gedanken. Sonst hätte ich dieses Thema nicht eröffnet. Also unterstelle mir oder wenn auch immer bitte nicht, das Streiten mir oder anderen wichtiger ist oder Spaß macht.
      Ich Antworte dir auch nur deshalb, weil du alle dazu eingeladen hast deinen Text zu zerpflücken.
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 15:07
      von  larimar  am
      1. Habe ich mich zum Thema geäussert.
      2. Habe ich dich nicht erwähnt.
      3. Wer sich die Jacke anzieht usw.
      4. Lesen und das gelesene auch verstehen ist nicht     jedermanns Sache.
      Zurück zum Thema..Gruppenkuscheln bei den Rosenmontagsumzügen..Hoffentlich haben wir in 2 Wochen nicht einige größere Infektionsherde..Auf der anderen Seite gibt es sowieso keinen totalen  Schutz. Wer weiss schon wer neben einem im Bus sitzt oder an der Supermarktkasse ansteht.
      0
      0
      Träume sind die Sonntage des Denkens..

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 15:41
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      larimar

      1. Habe ich mich zum The...



      Siehe dein Punkt 4...

      @Rigsuss: Ja es gibt schon Verschwörungstheorien. Darunter eine, die sowas von schlüssig ist und grade deswegen nicht an die große Glocke gehängt wird.
      In der Nähe von dem Fischmarkt von Wuhan gibt es ein Labor, in dem Forscher einen sehr Artverwandten Virus  von Sars-CoV-2 in der Mache hatten. Dieser stammt von Fledermäusen, die diesen Virus Quassie schon immer in sich tragen.
      Nun, diese Forscher waren unvorsichtig. Sind zum Fischmarkt, um sich Essen zu kaufen. Sie haben vergessen sich vorher gründlich die Finger zu waschen und Schwupps ist es passiert.

      Bleibt die Frage, warum die Forscher an diesem Virus herum gedoktert haben. War es ein Forschungsauftrag der Regierung? Wollte man eine neue Biologische Waffe gegen unliebsame Bürger haben. (Stichwort Hongkong)

      Fertig ist die Verschwörungstheorie...
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 16:10
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Verschwörungstheorien und auch Panikmache, helfen sicher nicht weiter. Viren gibt es schon immer und einige übertragen sich auch auf Menschen. Einzig wichtig ist, dass man bei dem neuen Virus nun Menschen mit Infektion in Quarantäne bringt und den Forschern genug Mittel zur Verfügung stellt, dass sie ein Gegenmittel finden.


      larimar

      Schlimm wie hier ständig versucht wird anderen an den Karren zu fahren..Da wird jeder Satz akribisch unter die Lupe genommen ob sich etwas findet womit man gegen den Schreiber austeilen kann..Bleibt doch mal beim Thema...Aber das ist unwichtig..Mit anderen streiten macht einigen ja mehr Spaß..Ich hoffe ihr könnt den Corona Virus alle gut umschiffen.. Nun könnt ihr auf mich drauf hauen und meinen Text zerpflücken.


      Hier war, bis du aufgetaucht bist, eine sachliche Diskussion zum Thema, einzig du versuchts einen Streit vom Zaun zu brechen, weil du scheinbar wieder einmal deinen Frust los werden mußt, wie in fast jedem Thread in dem du postest. Die Admins wird es freuen, wenn du dann iwann erreicht hast, dass hier keiner mehr schreibt und das ranking in den Keller geht.
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 16:16

      von  Cuneros.de Foren-Team (bewegendes4u)  am
      Moin moin,

      da auf das eine Posting (welches uns gemeldet wurde) bereits mehrfach geantwortet wurde, lasse ich die Beiträge stehen, wie sie sind (Zusammenhang usw). Ich bitte ALLE, bei der Argumentation sachlich und vor allen Dingen beim Thema zu bleiben.

      Es wäre blöd, wenn die laufenden Diskusson zum Thema Schaden nehmen würde.
      0
      0
      Dies ist eine offizielle Antwort des Cuneros.de Foren-Teams

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 16:37
      von  bewegendes4u  am
      Nun noch meine persönliche Meinung zu dem Thema:

      Könnt Ihr Euch an Eure letzte Grippe erinnern? Wie war es zu der Zeit? Schlimm? Vergleichen wir doch einmal die allzeit bekannte "Grippe" mit dem Conoravirus:

      Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. (Quelle)

      Und wie sieht es mit der aktuellen Grippewelle (nur in Deutschland) aus?

      Es gibt bundesweit schon über 79.273 nachgewiesene Fälle. 130 Menschen sind an dem Erreger bereits gestorben - davon etwa die Hälfte allein in den vergangenen zwei Meldewochen (Quelle)

      Wer ist vorangig betroffen? Kleinkinder und ältere Menschen, dessen Imunsystem nicht in entsprechender Höhe ist. Ebenso vorbelastete Menschen (mit niedrigem Imunsystem).

      Ich stelle mir die Frage, warum das Coronavirus in aller Munde ist, wo die "normale Grippewelle" ebenso dramatisch ist. Darüber spricht kaum jemand
      0
      0
      💚

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 16:48
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Liegt wohl daran, dass es NEU ist, es noch keine Impfstoffe gibt und niemand weiß, in welche Richtung das Virus mutieren könnte. Denn wenn es das tut, sich besser an den Menschen anpasst, (Grippevieren machen das ja auch) haben wir neben der jährlichen Grippewelle auch noch eine lang andauernde Pandemie, deren Ursache nicht geklärt ist. Darüber muss man sich nicht aufregen, aber sprechen sollte man schon darüber.
      0
      0

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 24.02.2020 16:48
      von  Dark  am
      Corona ist deshalb in "aller Munde". weil es dafür keine Mittel gibt, um es zu heilen/bekämpfen.

      Ebenso sterben an diesem Virus nicht "nur" Kleinkinder, ältere Menschen und Menschen mit schlechtem Immunsystem, sondern auch junge, gesunde Menschen. In China alleine einige junge Ärzte und Krankenhauspersonal, die mit erkrankten Menschen zu tun hatten, diese Leute waren vorher gesund. 
      Ich möchte in keinster Weise Menschen, die an Grippe sterben weniger würdigen, es ist immer schlimm, wenn jemand stirbt, nur dieses Virus ist etwas anderes bzw. eine ganz andere Art von Krankheit, welche sich noch dazu sehr schnell ausbreitet. 

      Im übrigen es ist auch in DE, nicht nur seit neuestem wie in Italien.
      In Sachsen stehen 5 Leute unter Beobachtung, dürfen ihr Zuhause nicht verlassen.
      0
      0
      Manowar live - Herz aus Stahl https://www.youtube.com/watch?v=KlR1UUw0-Ls

      Alles Rund um den Coronavirus

      am 26.02.2020 07:16
      von  (Gelöschter Nutzer)  am
      Nun ist der Virus auch in Deutschland angekommen. (Klar, war auch schon vorher da, doch diesmal hat er einen anderen Weg genommen) In zwei Bundesländern, NRW und Baden-Württenberg sind insgesamt 3 Menschen erkrankt, einer davon kritisch.
      Ich glaube nicht, das Jens Spahn alles unter Kontrolle hat. Es wird bei uns auch so Enden, das ganze Orte und Landstriche abgeriegelt werden müssen, da die Plätze in den Kliniken natürlich nicht ausreichen werden.
      Die 3 neuen Fälle hatten vor Ausbruch ihrer Krankheit genug Gelegenheit, weitere Menschen anzustecken.

      Und nein, ich verbreite keine Panik. Sind nur Tatsachen.
      0
      0

      Taschenrechner