Cuneros.de Forum

    Autor Thema: Fremdkatzen im Winter Füttern?  (Gelesen 696 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Maru

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3735
    • Karma 37
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #15 am: Februar 12, 2019, 21:40:05 »
    Wir  haben auch einige streunende Katzen, die bekommen ab und zu mal was gutes  zum essen 
    Der Neid mancher User ist mir unerklärlich, denn Sie wissen nicht was Sie tun!

    https://www.c.eurofriend.de/index.php?ref=23

    Offline Cashlist

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 755
    • Karma 16
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #16 am: Februar 12, 2019, 22:06:41 »
    Das ist nicht gut, katzen nisten sich ein und der wahre halter macht sich nur sorgen.
    Bitte unterlasst doch das Gespame beim Bewertungssystem helft lieber die Währung zu sichern.

    Offline Susisam

    • Jr. Member
    • **
    • Beiträge: 52
    • Karma 4
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #17 am: Februar 22, 2019, 12:11:08 »
    Da ich selbst seit mehr als 40 Jahren Katzenbesitzer bin sehe ich die Sache sehr differenziert. Sieht die Katze gut genährt aus, füttere ich sie nicht, denn man kann davon ausgehen das sie ein Zuhause hat. Macht sie jedoch einen schlechten Eindruck füttere ich sie.

    Offline Tilli84

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 173
    • Karma 15
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #18 am: Februar 22, 2019, 12:33:38 »
    Meine Vorposterin hat natürlich komplett recht. Es macht Sinn, die Katze anhand ihres optischen Erscheinungsbild zu prüfen. Ebenso macht es Sinn, abzuchecken, wo sie herkommt, kommt sie öfters usw. Sowas hilft dabei zu erkunden, ob sie vielleicht in der Umgebung wohnt und eine Freigängerin ist. Da will man natürlich nicht einfach füttern, ist ja logisch

    Hinzu kommend, dass man immer damit rechnen muss. Das diese Katze dann wieder kommt und wieder und wieder kommt. Wer das nicht möchte, muss natürlich darüber nachdenken, ob das wild füttern sinnvoll ist
    Hier kannst Du Cuneros/Klammlose/Primera tauschen und kaufen
    https://www.4credits.de/&refid=17

    Offline locke061167

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 983
    • Karma 7
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #19 am: Februar 23, 2019, 21:45:05 »

    ??

    Also Tiere die ich nicht kenne ignoriere ich.
    8)
    Mfg
    locke

    Offline Wanderfalke

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 12883
    • Karma 113
    • Treuhand-Mod
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #20 am: März 01, 2019, 06:30:11 »
    Ich habe das Thema mal nach "Tiere" verschoben.
    Gruß
    Wanderfalke

    Offline snoopy

    • Sr. Member
    • ****
    • Beiträge: 293
    • Karma 5
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #21 am: Juni 14, 2019, 20:02:15 »
    ich finde auch wenn mann etwas übrig hat sollte mann allen tieren im winter etwas geben
    ___

    also ich gebe gerne.  man sollte nur in kauf nehmen das die lieben auch im sommer dann kommen oder man sie nicht mehr qitt bekommt lol
    « Letzte Änderung: Juli 18, 2019, 17:57:19 von Wanderfalke, Begründung: Beiträge zusammen gelegt »

    Offline WhiteStar

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 866
    • Karma 16
    • alt aber neugierig
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #22 am: Juli 18, 2019, 14:59:12 »
    Hier bei uns auf dem Land gibt es kaum streunende Katzen. Die haben hier alle ein zu Hause. Ich würde es auch nicht begrüßen wenn ein Nachbar meinen Kater füttern würde. Er bekommt bei mir genug zu fressen.                                                                                                                                            

    Offline Maru

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3735
    • Karma 37
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #23 am: Juli 18, 2019, 15:12:16 »
    Katzen sind ja auch Lebewesen und darum sollte man sie im winter auch füttern,
    wenn sie ums Haus so schleichen und keine Mäuse finden zum fangen.
    Der Neid mancher User ist mir unerklärlich, denn Sie wissen nicht was Sie tun!

    https://www.c.eurofriend.de/index.php?ref=23

    Offline swing4

    • Full Member
    • ***
    • Beiträge: 223
    • Karma 14
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #24 am: Juli 18, 2019, 15:41:49 »
    Bei uns darf man keine freilaufenden Katzen halten, von daher hat sich die Frage erübrigt.
    Sollte sich doch einmal eine vom Bauernhof her verirren, dann füttert die auch niemand. Schon deshalb nicht, weil sie sich hier einnisten und dem Futtermeister zugeordnet werden könnte, der dann den Ärger am Hals hat.

    Dafür müssen wir uns allerdings um die Mäuse selbst kümmern ;)

    Offline Mafalda

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 3005
    • Karma 59
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #25 am: Juli 18, 2019, 15:53:09 »
    Wenn man eine Katze sieht die verwildert und abgemagert ausschaut, sollte man die Tierrettung informieren. Domestizierte Katzen können draussen nicht gut überleben, meist nicht mal im Sommer, ausser auf dem Land.
    Katzen die ein Zuhause haben und nur mal rumstreunen, was auch unsere tun, muß man nicht füttern. Das sind sehr schlaue Tiere und finden auch wieder nachhause.
    Wenn, wo sich zwei Tröpfe balgen, ein Mittler tritt herbei, oh Butter an den Galgen! Nun sind der Tröpfe drei.

    Offline Marisa04

    • Hero Member
    • *****
    • Beiträge: 644
    • Karma 13
    Re: Fremdkatzen im Winter Füttern?
    « Antwort #26 am: Juli 21, 2019, 15:27:45 »
    Ich füttere auch keine Katzen, die haben bei uns alle ein Zuhause.