Benachrichtigung Gerade eben.

      Cuneros.de: Alle Regeln

      Hier sind alle Regeln verankert
      Dieses Thema ist geschlossen. Nur Moderatoren und Administratoren können antworten.
      Regeln im Forum

      Wanderfalke

      am 24.01.2019 20:06
      von  Wanderfalke  am 24. Januar 2019 20:06
      Vorwort



      Vorrangig gelten die AGB der Cuneros UG. Diese Regeln sind lediglich eine Erweiterung hierzu.

      Die Regeln im Cuneros-Forum beschreiben die Bedingungen für einen reibungslosen Ablauf, den Umgang
      miteinander
      und die Verantwortlichkeiten des Teams und der Mitglieder.



      1. Board Regeln

      1.1 Das Board soll seinen Mitgliedern die Möglichkeit bieten, in einer angenehmen Atmosphäre zu diskutieren. Dieses Anliegen wird durch die nachfolgenden Forenregeln unterstützt. Bei der Nutzung des Forums akzeptiert der Nutzer diese Regeln und gewährleistet die Einhaltung derselben.

      1.2 Inhalte im Forum können durch Moderatoren und Administratoren (im folgenden “Team“ genannt) nach eigenem Ermessen entfernt, bearbeitet, verschoben oder gesperrt werden. Moderatoren und Administratoren dürfen außerdem ohne Angabe von Gründen eine Änderung von jeglichen Inhalten im Forum verlangen.

      1.3 Beim Erstellen von Beiträgen wird ein uneingeschränktes Nutzungsrecht des Beitrages erteilt, so dass insbesondere eine Vervielfältigung und Verbreitung innerhalb des Forums lizenzfrei erlaubt wird.

      1.4 Threadtitel sind maßgeblich für die Orientierung im Forum und sollten daher möglichst passend und eindeutig gewählt werden. Von der Verwendung von Superlativen, Großbuchstaben (CAPS-LOCK), Wiederholungen und Sonderzeichen ist abzusehen, ebenso von Titeln wie z.B. “Hilfe, Brauche Hilfe, Helft mir“ und so weiter.

      1.5 Beiträge, Themen etc. sind in Deutsch zu schreiben. Andere Sprachen sind nicht erwünscht und werden gelöscht. Ausgenommen davon sind Auszüge aus Scripten, Games, Changelogs, Crash-Reports etc. welche häufig in Englisch verfasst sind.

      1.6 Damit auch längere Texte gut lesbar sind, sollten Absätze und Satzzeichen verwendet werden. Sie erleichtern das Lesen erheblich.

      1.6.1 User mit LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) können und sollen natürlich auch hier schreiben. Sollten die Texte für die Allgemeinheit zu schlecht zu lesen sein, dann darf gerne ein Moderator angeschrieben werden, um den Text etwas zu überarbeiten. Eventuell macht das ein Moderator auch von sich aus.

      1.7 Beleidigungen, Provokationen und Respektlosigkeiten werden nicht toleriert und haben direkte Sanktionen zur Folge. Sanktionen umfassen unter anderem die Sperre von Signaturen, die Sperre von Avataren, Ausschluss von der Foren-AP-Vergütung bis hin zum zeitweiligen oder permanenten Ausschluss aus dem Forum (siehe auch Punkt 10). Die Wahl der Sanktion liegt allein im Ermessen des Teams.

      1.8 Komplette Beiträge von anderen Internetseiten kopieren und hier im Forum ( evtl. mit Zitat ) als Beitrag zu verfassen, ist auch mit Quellenangabe, nicht gestattet. Wenn es dann sein muss, dann bitte mit eigenen Worten und Link zur Quelle.

      1.9 Links von z.B. YouTube oder ähnlichen Plattformen dürfen in Texte eingebunden werden. Eine Direkteinbindung des Videos ist nicht erlaubt und der Beitrag wird ohne Hinweis gelöscht. Auch das direkte Einbinden von Fotos, Bildern, Texten, usw. ist nicht gestattet.



      2. Verbotene Inhalte im gesamten Foren-Bereich:
      • Inhalte, die Rechte Dritter verletzen, insbesondere Persönlichkeits- und Urheberrechte
      • Angebote, die gegen geltendes Recht verstoßen
      • Gewaltverherrlichende, radikale, politisch extreme, pornographische, jugendgefährdende und verbotene/strafbare Inhalte
      • Angebote, welche FSK 18 / USK 18 sind (wie Spiele, Filme, Onlinezugänge, Bücher, Erotik, usw.[font=Arial])[/font]
      • Insbesondere beim Handel gelten zusätzlich die entsprechenden AGB der jeweiligen Händler und Betreiber


      2.1 Handelsverbot mit
      • Kryptowährungen (darunter fällt auch der Tausch)
      • Handel mit Paysafecards
      • Handel mit Google AdWords-Gutscheinen
      • Handel mit Raubkopien, Warez
      • Spendenaufrufe
      • Angebote mit Tabakwaren
      • Angebote mit Alkohol
      • Angebote mit Betäubungsmittel
      • Angebote zur Erledigungen von Hausaufgaben
      • Themen und Aufrufe welche Betteln beinhalten




      3. Signaturen

      Signaturen sollen weder störend, noch aufdringlich wirken. Der Lesefluss sollte immer erhalten sein.
      [justify]Tabellen und Spoiler sind nicht erlaubt.[/justify]
      [justify]Werden Grafiken verwendet, so sind ausschließlich Buttons in der Größe 88px × 31px oder 1 Button in der Größe 500px × 20px erlaubt. In der Signatur dürfen maximal zwei Buttons integriert sein. Die Signatur darf inklusive Grafiken und Text eine Gesamthöhe von 4 Zeilen ( Schriftgröße 2 ) nicht überschreiten. Grafiken dürfen eine Maximalgröße von 20kb nicht überschreiten. Sollte die Signatur zu groß sein, wird sie vom Team gelöscht.[/justify]
      [justify]Reine Text-Signaturen sollten Schriftgröße 2 und maximal 3 Zeilen oder Schriftgröße 1 und maximal 4 Zeilen nicht überschreiten.[/justify]



      4. Copyright / Urheberrecht
      Grafiken, Videos, Bilder und Texte, welche einem Urheberrecht unterliegen, sind nicht gestattet.



      5. Avatare
      Avatare dürfen keine verfassungsfeindlichen Symbole enthalten und auf andere User nicht beleidigend oder anstößig wirken. Werbung für politische Parteien oder religiöse Organisationen ist nicht erlaubt und wird vom Team entfernt. Des weiteren dürfen Avatare auch keine Urheberrechte verletzen oder den Lesefluss durch extreme Farben oder massive Animationen stören.
      Avatare dürfen maximal 100kb haben.



      6. Mehrfach- und Schiebe-Beiträge


      6.1 Mehrfach-Beiträge

      Mehrfach-Beiträge sind unerwünscht. Hierfür gibt es den Editier-Button.
      Mehrfach-Beiträge direkt und / oder in kurzer Folge hintereinander sind nicht gewünscht und werden vom Team kommentarlos entfernt oder zusammengeführt. Bei wiederholten Verstößen können Sanktionen folgen.


      6.2 Schiebe-Beiträge

      Schiebe-Beiträge die nur dazu dienen ein Thema hervorzuholen sind nicht erlaubt.

      Ausnahmen (sofern mindestens 24 Stunden zwischen den Beiträgen liegen) gibt es in
      Info- und Seiten-Threads in der Kategorie "Externe Cuneros-Seiten" und in Threads mit
      Wetten.



      7. Liste von externen Cuneros-Seiten

      Externe Cuneros-Seiten werden im Forum nur gelistet, wenn der Betreiber verifiziert ist und eine API vorweisen kann. Außerdem ist ein gültiges Impressum, sowie eine Datenschutzerklärung Voraussetzung.
      Seiten welche mehrere Währungen anbieten, werden in der Liste gesondert aufgeführt.


      7.1 Offizieller Seiten-Thread in Externe Cuneros Seiten

      Ein offizieller Seiten-Thread in Externe Cuneros Seiten darf von einem Seiten-Betreiber nur dann eröffnet und geführt werden, wenn er sich
      regelmäßig dort meldet und mit seinen Usern kommuniziert.
      Kommuniziert der Seiten-Betreiber nicht mit seinen Usern, ist das Team berechtigt den ersten Beitrag und den Titel zu ändern und den Thread als "Inoffiziellen Diskussions-Thread" für die User weiterlaufen zu lassen.

      7.2 Der offizielle Seiten-Thread ist nur für den Austausch zwischen Seiten-Admin/User, User/Seiten-Admin und User/User gedacht. Der offizielle Seiten-Thread ist nicht dafür gedacht, Euro-Preise von externen Seiten zu publizieren. Euro-Preise haben weder im Thread-Titel noch im ersten Beitrag etwas zu suchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Team berechtigt den Beitrag/Titel zu ändern.



      8. Präfixe

      In manchen Foren-Bereichen gibt es Präfixe. Beim Erstellen eines neuen Themas sind diese Präfixe entsprechend zu verwenden. Besonders im Handelsbereich sind die Präfixe dem ersten Beitrag anzupassen (wer z.B. seinen Thread schließen möchte, der muss das Präfix auf (Closed) stellen) ohne den Thread-Titel oder den ersten Beitrag zu verändern.



      9. Zitate / Zitieren
      Das Zitieren von Beiträgen kann eine feine Sache sein, wenn sie denn sinnvoll gehandhabt wird.

      Wenn man direkt auf den letzten Beitrag eines Themas Bezug nimmt, ist es nicht notwendig diesen zu zitieren. Dies stört den Lesefluss und liefert keinerlei weitere Informationen. Der Bezug ist ja direkt ersichtlich. Zitieren sollte man also nur dann, wenn man sich auf einen Beitrag bezieht, der bereits von anderen Mitgliedern kommentiert wurde und / oder wenn Kommentare von anderen Usern zwischen dem eigenen Beitrag und dem zu zitierenden steht. Ansonsten reicht eine einfache Antwort.

      Beim Zitieren sollte nur ein Teil des fremden Beitrags als Zitat übernommen werden, um die Übersichtlichkeit innerhalb eines Themas zu gewährleisten. Überflüssige Passagen des Zitats, die für die Nachvollziehbarkeit eines Kommentars nicht notwendig sind, sollte man entfernen ( z.B. Anrede, Hallo, Gruß, usw. ). So bleibt das Thema informativ, optisch ansprechend und gut lesbar.

      Vollzitate treten dann auf, wenn Benutzer A auf einen Beitrag von Benutzer B antwortet und dabei den Beitrag von Benutzer B vollumfänglich zitiert, obwohl zwischen diesen beiden Beiträgen niemand anderes geantwortet hat.

      Ein unnötiges Vollzitat ist ebenfalls ein Zitat, welches zwar sinnvollerweise gemacht wurde, weil inzwischen auch Benutzer C und Benutzer D geantwortet haben, aber der gesamte Beitrag von Benutzer B zitiert wird, obwohl sich Benutzer A nur auf einen kleinen Teil davon bezieht.

      Bitte vermeidet solche Zitate, da diese in der Regel den Lesefluss stören, für Unübersichtlichkeit innerhalb der Themen sorgen und auf Rechnern und mobilen Geräten, besonders auf Smartphones mit kleinem Bildschirm, eigentlich unnötiges Scrollen bzw. Wischen erforderlich machen.

      Das Foren-Team wird solche Vollzitate, wo sie uns unnötig erscheinen, kommentarlos aus den Beiträgen entfernen oder kürzen. Es wäre aber wünschenswert, selbst darauf zu achten, ob ein Zitat notwendig und sinnvoll ist und wenn nicht, auf dieses zu verzichten.

      Wiederholtes erstellen von Vollzitaten kann Verwarnungen oder Sanktionen nach sich ziehen!



      10. Sanktionen

      Alle Sanktionen liegen im Ermessen des Teams und könnten evtl. wie folgt aussehen:

      - Freundlicher Hinweis, evtl. mit Nachdruck
      - Verwarnung
      - Signatur-Sperre: Für x Tage oder komplett
      - Avatar-Sperre: Für x Tage oder komplett
      - Sperre der Zitat-Funktion
      - Ausschluss von der Foren-AP-Vergütung
      - Ausschluss aus dem Foren-Bereich "Cuneros 4" (nachdem weder Hinweis und / oder Verwarnung Erfolg hatten)
      - Zeitweilige Denkpause durch Foren-Ausschluss

      Verwarnungen können nach Ermessen des Teams nach einer angemessenen Zeit wieder entfernt werden, wenn der User
      sich an die Foren-Regeln gehalten hat bzw. der Verwarn-Level sinkt.


      Sanktionen werden vor der Anwendung mit dem Team besprochen, d.h. es wird niemals ein Mod/Admin alleine eine
      Sanktion beschließen und ausführen.



      Alle Regeln sind nicht abschließend und können bei Bedarf angepasst werden.
      0
      0
      Gruß
      Wanderfalke

      Foren-Regeln | Wie funktioniert ...? 

      Wanderfalke

      am 24.01.2019 20:07
      von  Wanderfalke  am 24. Januar 2019 20:07
      Spezielle zusätzliche Regeln für Ref- und Werbersuche / Cuneros 4



      1. Alle Angebot im Forum müssen in Cuneros angegeben werden. Wenn in Bonus-Credits gezahlt wird, dann ist die Angabe in Cuneros zu schreiben und die Bonus-Credits in Klammern dahinter (Bonus-Credits).Zahlen sind mit Punkten zu versehen (Beispiele: 10.000, 200.000, usw.).



      2. Wertschätzungen im gesamten Bereich sind nicht erlaubt, sondern man muss eine Auktion bzw. einen Sofortkauf oder beides machen.



      3. Schiebe-Beiträge in einer laufenden Auktion / Versteigerung (z.B. “Du führst oder hier ist in xxx Minuten / Stunden Schluss“) sind nicht erlaubt und werden kommentarlos gelöscht.


      3.1 Schiebe-Beiträge

      Schiebe-Beiträge die nur dazu dienen ein Thema hervorzuholen sind nicht erlaubt.



      4. Wurde eine Auktion / Versteigerung erstellt, darf der Eingangspost nach dem ersten Gebot nicht mehr verändert werden. Geschieht dieses, wird die Auktion vom Foren-Team beendet, geschlossen und verschoben. Es darf eine neue Versteigerung / Auktion gestartet werden (maximal 3x). Gebote unter Vorbehalt oder Gebote, die an Bedingungen geknüpft sind, sind ungültig.


      Bei einer Auktion sind folgende Punkte einzusetzen:
      - Start- u. Endzeitpunkt (Datum)
      - Startgebot
      - Mindesterhöhung (wenn der Threadstarter einen festen Erhöhungsschritt vorgibt, dann muss man sich daran halten)
      - Eventuell 5 Minuten Regel
      - Eventuell Sofortkauf (Festpreis)

      Wird ein Sofortkauf (Festpreis) einschließlich Auktion festgesetzt, gilt dieser nur bis zum Zeitpunkt des ersten Gebotes. Danach ist ein Sofortkauf nicht mehr möglich.


      4.2 Wenn ein User in einer Auktion (Werber-Suche) einen Sofortkauf tätigt, dann muss er "Sofortkauf" oder "SK" hinschreiben. Sollte er
      dieses nicht tun, vergessen oder er schreibt einfach nur Reflinks hin, dann ist sein Sofortkauf nicht bindend, weil es nur Links sind.

      Im Umkehrschluss muss sich der "gekaufte" User nach Beendigung der Auktion oder des "Suche Werber für x Seiten" umgehend auf der Seite registrieren.


      4.3 Sollte sich ein User über einen Reflink anmelden (bei dem kein SK oder Sofortkauf steht), dann liegt es im Ermessen des Werbers
      ob er die Anmelde-Cuneros zahlt oder nicht (Das ist KEIN Aufruf, das man seine Links verteilt in der Hoffnung einen kostenlosen Ref zu
      bekommen. Bei Vorsatz kann so etwas geahndet werden).

      Beispiel: User A sucht Werber für ..., User B schreibt seinen Reflink hin, User C schreibt SK Reflink hin. Dann hat User C den Zuschlag,
      weil User B das SK vergessen hat.


      5. 5-Minuten-Regel bei Auktionen / Versteigerungen
      Wird eine 5-Minuten-Regel angegeben endet selbige immer 5 Minuten nach Abgabe des letzten gültigen Gebots oder zum regulären Endzeitpunkt. Beispiel:

      Die Endzeit wurde auf 12:00 Uhr gesetzt.
      Wenn ein Gebot 5 Minuten vor 12.00 Uhr abgegeben wird, z.B. um 11:58 Uhr, dann verlängert sich die Endzeit auf 12:03 Uhr. Kommt kein weiteres Gebot, dann bleibt 12:03 Uhr die Endzeit. Wird jedoch um 12:02 Uhr noch ein Angebot abgegeben, dann verschiebt sich die Endzeit um weitere 5 Minuten (auf 12:08 Uhr) nach hinten.



      6. Änderung eines abgegebenen Gebotes

      Wird bei laufender Auktion / Versteigerung ein Gebot abgegeben (z.B. 500.000) und der nächste User möchte 600.000 tippen, tippt aber versehentlich 6.000.000, dann darf er dieses Gebot binnen 15 Minuten ändern, sofern noch kein anderes Gebot abgegeben wurde. Sollte nach ihm ein anderes Gebot stehen, ist eine Änderung verboten und der User muss im schlechtesten Fall zahlen. Kann er dieses nicht, dann wird die Auktion / Versteigerung unter Umständen hinfällig. Dann darf der Starter (nach Absprache mit einem Teammitglied) eine neue Auktion / Versteigerung eröffnen.

      Eine Stunde vor Auktionsende dürfen abgegebene Angebote nicht mehr korrigiert werden.



      7. Punkt 8 (Präfixe) und Punkt 9 (Zitat / Zitieren) der Forenregeln gelten auch im gesamten Bereich “Ref- und Werbersuche / Cuneros 4“.



      8. Jede Auktion / Versteigerung oder sonstiger Handel geschieht auf eigenes Risiko. Das Team wird z. B. bei Nichtzahlung oder ähnlichem nicht eingreifen.



      9. Währungen: Erlaubt / Verboten


      Folgendes ist im Forum erlaubt:

      - Fremdwährung gegen Cuneros
      - Cuneros gegen Fremdwährung
      - Tausch von Cuneros gegen Gutscheine
      - Tausch von Gutscheinen gegen Cuneros


      Folgendes ist im Forum verboten:

      - Tausch von Cuneros gegen Cryptowährungen
      - Tausch von Cryptowährungen gegen Cuneros
      - Tausch von Cuneros gegen Paysafecards
      - Tausch von Paysafecards gegen Cuneros
      - Fremdwährung gegen Fremdwährung



      10. In der Kategorie “Ref- und Werber-Suche“ dürfen pro User maximal 3 Threads eröffnet werden.

      10.1 Cuneros Handel

      In den Kategorien “Cuneros Handel" und "Cuneros 4 Credits" dürfen pro User (je Kategorie) maximal 1 Threads eröffnet werden.

      10.2 User welche nur selten oder einmalig etwas Kaufen/Verkaufen/Tauschen müssen nach erfolgreichem Handel den Thread schließen,
      damit die Foren-Seiten übersichtlich bleiben. Das Präfix (Pause) wird es nicht mehr geben.

      Ansonsten gilt:
      Alle Threads welche 2 Wochen keinen Beitrag hatten (letzter Beitrag), werden vom Team geschlossen und ins entsprechende
      Unterforum (erledigt) verschoben.

      10.3 Präfixe im Handelsbereich:

      Präfix "Urlaub" darf 2x / Jahr für max. 4 Wochen genutzt werden. Brauch man es länger oder öfters, muss der User einen Mod anschreiben.
      Das wird dann kurz intern durchgesprochen und dem User dann unter Umständen gewährt.





      Alle Regeln sind nicht abschließend und können bei Bedarf angepasst werden.
      0
      0
      Gruß
      Wanderfalke

      Foren-Regeln | Wie funktioniert ...? 

      Wanderfalke

      am 24.01.2019 20:08
      von  Wanderfalke  am 24. Januar 2019 20:08
      1. Es besteht für die Verleiher ein hohes Risiko ob sie ihre verliehenen Punkte zurück gezahlt bekommen oder nicht. Daher muss jeder Verleiher das selbst einschätzen. Wer im Cuneros.de-Forum Cuneros verleiht, der muss “verifiziert“ sein und darf nur an “verfizierte“ User verleihen. Wobei dieses auch keine wirkliche Garantie ist, aber evtl. etwas zur Sicherheit beiträgt.



      2. Hat ein Verleiher das Problem das ein User nicht zurückzahlt, dann muss er sich selber um die Wiederbeschaffung seiner Cunero-Punkte kümmern.

      Das Team und die Administration von Cuneros UG ( Haftungsbeschränkt ) halten sich komplett aus dem Thema “Verleihen von Cuneros“ raus (Mehrfach- und Doppelpostings sowie wie Vollzitate werden natürlich bearbeitet). Auch wird das Team nicht einschreiten oder etwas wieder beschaffen.



      3. Das Verleihen von Cuneros hier im Forum “Verleihe Cuneros“ obliegt der Eigenverantwortlichkeit des jeweiligen Verleihers. Ebenso liegt die Eigenverantwortlichkeit bei der Zinshöhe und der Wiederbeschaffung der verliehenen wertlosen Cuneros-Punkten beim jeweiligen Verleiher.



      4. In Beitrag eins und im Titel muss klar ersichtlich sein, wie viele Cuneros maximal verliehen werden können. So ist eine gewisse Transparenz gewährleistet. Auch können andere Verleiher mal eben nachsehen, ob ein User sich woanders schon etwas geliehen hat, um so Mehrfach-Leihen eines Users zu unterbinden.



      5. Des weiteren muss jeder Verleiher in Beitrag zwei (sofern es geht, sonst in Beitrag eins) eine klar einsehbare Liste führen, in welchem folgendes zu sehen ist:
      • Username
      • Leihdauer
      • Leihmenge
      • Zinssatz
      • Beginn der Leihe ( Datum )
      • Ende der Leihe ( Datum )
      • Voraussichtliche Rückzahl Summe




      6. Sollte irgendwann mal kein Platz mehr in Beitrag eins oder zwei sein, dann ist ein Teammitglied zu benachrichtigen und der Verleiher darf nach Absprache einen neuen Thread eröffnen. Noch offene Leihen dürfen bis zur vollständigen Rückzahlung im alten Thread bearbeitet werden. Danach wird der “volle“ Thread dann geschlossen und nach Erledigt verschoben.




      Alle Regeln sind nicht abschließend und können bei Bedarf angepasst werden.
      0
      0
      Gruß
      Wanderfalke

      Foren-Regeln | Wie funktioniert ...? 

      Dieses Thema ist geschlossen. Nur Moderatoren und Administratoren können antworten.